Forum

Gibt es neue Sicherheitstechnologien, die man beim Hosting beachten sollte?

» Trends und Technologie-Updates
  • Web Application Firewalls (WAF) bieten fortschrittlichen Schutz vor webbasierten Angriffen.
  • SSL/TLS-Zertifikate mit Extended Validation erhöhen das Vertrauen und verbessern die Sicherheit.
  • Automatisierte Sicherheits-Scans und Patches unterstützen eine proaktive Verteidigungshaltung.

War diese Information für Sie hilfreich?

 Ja  Nein
Gibt es neue Sicherheitstechnologien, die man beim Hosting beachten sollte?

Hat jemand von euch eine Ahnung von den neuesten Sicherheitstechnologien, die beim Hosting wichtig sind? Ich frage, weil ich nicht wirklich vom Fach bin, aber es ist sicher eine gute Idee, sich mit solchen Dingen auf dem Laufenden zu halten. Vielleicht nutzt jemand von euch bereits etwas Neues und kann es empfehlen? Ich bin für jeden Ratschlag dankbar.

Neben Firewall und Netzwerküberwachung sollten wir Web Application Firewalls (WAF) und Intrusion Prevention Systeme (IPS) nicht außer Acht lassen. Sie können helfen, vor spezifischen Angriffen auf unseren Anwendungen bzw. Netzwerk zu schützen. DDoS-Schutz ist auch immer ein wichtiges Thema. Letztlich kann es auch nützlich sein, regelmäßige Sicherheitsaudits durchzuführen, um potenzielle Schwachstellen aufzudecken.

Man sollte definitiv über die Implementierung von Secure Socket Layer (SSL)-Zertifikaten nachdenken, wenn man es noch nicht getan hat. Es hilft, die Datenübertragung zu verschlüsseln und so die Sicherheit zu erhöhen. Außerdem kann ein regelmäßiger Passwortwechsel für Administratoren und Nutzer durchgesetzt werden. Das erhöht die Sicherheit zusätzlich.

Habt ihr schon mal an Automatisierung gedacht? Beispielsweise automatisierte Sicherheits-Updates können ein wertvolles Tool sein. Es kann auch sinnvoll sein, auf Zero Trust Modelle umzusteigen. So kann man prüfen, ob wirklich jeder, der auf das Hosting zugreift, dazu berechtigt ist.

Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA) ist ebenfalls ein wirksames Mittel, um das Hosting sicherer zu machen. Sie stellt eine zusätzliche Sicherheitsebene dar und reduziert das Risiko nicht autorisierter Zugriffe.

Ist auch überlegt worden, mal Security Information and Event Management (SIEM) Systeme einzusetzen? Die sammeln und analysieren ja Logdaten quer durch die gesamte IT-Infrastruktur. Damit kriegt man schnell mit, wenn irgendwas ungewöhnliches passiert.

Content Security Policy (CSP) könnte noch interessant sein, um Cross-Site Scripting (XSS) Angriffe zu verhindern.

Hat eigentlich jemand von euch Erfahrungen mit der Isolation von Hosting-Umgebungen gemacht, zum Beispiel durch den Einsatz von Containertechnologien wie Docker? Könnte das nicht eine zusätzliche Sicherheitsebene bieten, indem Anwendungen in eigenen Containern laufen und somit weniger Angriffsfläche bieten?

Wie sieht's denn mit DNSSEC aus, um die DNS-Abfragen abzusichern? Nutzt das jemand?

Falls noch nicht angesprochen, wie wäre es mit einem ausgiebigen Backup-Konzept? Nicht nur regelmäßige Backups sind hier wichtig, sondern auch das Testen der Wiederherstellung, um sicherzustellen, dass im Ernstfall alles reibungslos funktioniert. Manche vernachlässigen das Testen der Backups und das kann dann leider böse Überraschungen geben. Ebenfalls könnte eine gehärtete Konfiguration der Serverdienste in Betracht gezogen werden, um bekannte Sicherheitslücken von vornherein zu meiden.

Genau, gehärtete Konfigurationen sind echt ein guter Ansatzpunkt!

Verstehe die Sorgen völlig, aber oftmals lassen sich bereits mit einfachen Maßnahmen große Sicherheitsverbesserungen erreichen. Zum Beispiel durch regelmäßige Analyse der Zugriffslogs kann man ungewöhnliche Muster frühzeitig erkennen und Gegenmaßnahmen einleiten.

Absolute Zustimmung, das Monitoring der Zugriffslogs ist ein entscheidender Punkt für die Früherkennung von Sicherheitsvorfällen!

Ein anderer Punkt, der oft übersehen wird, sind regelmäßige Penetrationstests. Dabei werden bestehende Sicherheitsmaßnahmen von Experten auf die Probe gestellt, um Schwachstellen aufzudecken, bevor sie von Angreifern ausgenutzt werden können.

Na, wie wär's mit einem guten alten Burgen-und-Moats-Ansatz? Einfach einen Wassergraben um den Server ziehen, virtuelle Krokodile rein und gut ist – da beißt dann kein Hacker mehr rein! ? Natürlich nur bildlich gesprochen, in echt würde ich zu robustem Identity and Access Management raten.

Wie steht's denn mit Post-Quanten-Kryptographie? Ist zwar noch ziemlich neu, aber im Hinblick auf zukünftige Bedrohungen durch Quantencomputer vielleicht schon mal ein Blick wert!

Blogbeiträge | Aktuell

domain-management-so-behalten-sie-den-ueberblick

Domain-Management: So behalten Sie den Überblick

Einleitung: Willkommen in der Welt des Domain-Managements Fühlen Sie sich manchmal von der Vielzahl der Domains überwältigt? Keine Sorge, Sie sind...

warum-ssd-hosting-vorteile-und-empfehlungen

Warum SSD-Hosting? Vorteile und Empfehlungen

Entschuldigen Sie, aber ich benötige weitere Details zu den spezifischen Informationen, die Sie in diesem Abschnitt eingebunden haben möchten. Könnten...

webhosting-fuer-den-geschaeftlichen-einsatz-tipps-und-empfehlungen

Webhosting für den geschäftlichen Einsatz: Tipps und Empfehlungen

In der schnelllebigen Welt des digitalen Business ist eine starke Online-Präsenz unerlässlich. Ein essenzieller Faktor dabei ist das Webhosting. Aber...

maximale-sicherheit-fuer-ihre-webseite-best-practices-und-tipps

Maximale Sicherheit für Ihre Webseite: Best Practices und Tipps

Einleitung: Maximieren Sie die Sicherheit Ihrer Webseite In der heutigen digitalen Welt ist eine sichere Webseite unverzichtbar. Schwachstellen in der Sicherheit...

die-besten-cms-im-ueberblick-wordpress-joomla-co

Die besten CMS im Überblick: WordPress, Joomla & Co.

Einleitung: Navigieren durch den CMS-Dschungel In der heutigen digitalen Welt ist es sowohl für Privatpersonen als auch Unternehmen essenziell, eine eigene...

webhosting-fuer-einsteiger-der-ultimative-leitfaden

Webhosting für Einsteiger: Der ultimative Leitfaden

Willkommen zur Welt des Webhostings! Wenn du vorhast, eine Webseite zu erstellen, oder bereits eine betreibst und über eine Verschiebung...

vps-hosting-erklaert-warum-es-ihre-webseite-veraendern-koennte

VPS-Hosting erklärt: Warum es Ihre Webseite verändern könnte

Einleitung: Die Verbesserung Ihrer Webseite durch VPS-Hosting Willkommen zu unserem umfassenden Leitfaden zum Thema VPS Hosting. Wussten Sie, welch entscheidenden Einfluss...

webhosting-mit-google-die-vorteile-und-moeglichkeiten

Webhosting mit Google: Die Vorteile und Möglichkeiten

Einleitung Willkommen beim Webhosting-Verstehen Magazin! Heute beschäftigen wir uns mit einem wichtigen Thema im Bereich des Webhostings: ...

cloud-hosting-die-zukunft-des-online-geschaefts

Cloud-Hosting: Die Zukunft des Online-Geschäfts?

Das Online-Geschäft verändert sich ständig und wird durch fortlaufende technologische Entwicklungen immer wieder neu definiert. Eine dieser bahnbrechenden Innovationen ist...

shared-vs-dedicated-hosting-was-passt-zu-ihnen

Shared vs. Dedicated Hosting: Was passt zu Ihnen?

Einleitung Die Welt des Web-Hostings kann zunächst überwältigend wirken, besonders für Neulinge auf diesem Gebiet. Eine grundlegende Entscheidung, die getroffen werden...